Über Bammer

  • Ende ’78 geboren im Salzkammergut, Oberösterreich
  • Pflichtschulzeit positiv absolviert mit unvollendeter Lehre im Anschluss
  • ’96 mit ersten eigenen Tätowiermaschinen nach Wien gezogen
  • Seit ’98 dauerhaft als Tätowierer auf Reisen
  • Seit ’99 mit ständiger Internetpräsenz
  • Bereits Anfang ’00 zum ersten Mal in der Fachpresse (weitere Veröffentlichungen)
  • ’01 Mitbegründer des Merchandise-Labels move2be.com
  • Ab ’01 Lebensmittelpunkt in Berlin
  • Anfang ’05 Leiter (CEO) der Sign-of-Liberty-Gallery Berlin, dem 1. Tattoo-Studio, welches auch als Kunstgalerie geführt wurde und somit (bis zur Schließung im Jahr ’14) Raum für Ausstellungen und Nebenprojekte aller Art bot, unter anderem die 2011 enstandene MTV-CRIBS-Parody, die einen umfassenden Einblick hinter die Kulissen gewährt
  • ’05 starten die ersten Aufnahmen für das Musikprojekt AntideMOKr.at
  • ’07 Die erste eigene umfassende Ausstellung im „Kombinat-Darmstadt“
  • regelmäßiges Arbeiten bei einigen Guestspots, wie u.a. in Berlin und Linz, wo nach wie vor vereinzelte Termine angeboten werden, sowie unregelmäßig auch in anderen Städten (siehe Terminkalender)
  • ’18 wird eine Untersuchungshaft in der JVA-Wels (A) erfolgreich absolviert mit anschließender Verurteilung – womöglich zwar ohne jeden Grund, aber natürlich nicht ohne weitere Folgen …! furchtundunruhe.at
  • Projekte: sign-of-liberty.com · move2be.com · furchtundunruhe.at · antidemokr.at

marke

Newsletter Registrierung

Mit der Anmeldung zum Newsletter erkennen Sie die Datenschutzerklärung an.